Mini Turbo Forum

Kategorie => Projekte => Thema gestartet von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 12:13:39



Titel: Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 12:13:39
Hier beschreibe ich mal nach und nach was ich am Era für Verbesserungen mache :)

Er soll weitestgehend orginal bleiben ;)

Das Fahrwerk wird verbessert semisliks aufgezogen und mit dem radi muss ich mir noch was überlegen ;)

Hier für den Anfang die ersten Bilder :)

(http://www.abload.de/img/mobile.2917vc14.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.29230j61.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.293apj91.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.294wrjri.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.295csygv.jpg)

Die lenkertieferlegung fliegt raus ;)

Was ich noch machen muss die Gurte laufen nicht mehr richtig zurück und der Handschuhfachverschluss geht nicht richtig
Dann noch einen neuen Scheibenwischer hinten ran und fertig ;)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 12. Dezember 2013, 12:58:37
Hi,

schicke Kiste!



Die Lenkradtieferlegung geht NICHT raus!   Die Lenksäulenverkleidung drückt dann gegen das Tachogehäuse!  Wenn du ne High Tech Lenkrad Tieferlegung einbaust, schick mir bitte die Tieferlegung. Ich baue mir die dann nach und Du bekommsst Deine zurück!

Wenn Du mal das Amaturenbrett ausbaust, eine Schraube ist im Handschuhfach und von unten gekontert, eine ist hinter dem Aschenbecher. Rechts ist ne art Halterung wie beim Plaste Tachogehäuse. Bei mir fehlt das leider auch. Hätte das auch gerne nachgebaut, also wenn Du das mal ausbaust, währe das mega!

Bitte fotographiere auch mal die Zusatzscheinwerferbefestigung! Bei mir ist da auch was selber
gebautes drann. Würde das auch gerne original machen.


Bau am besten deinen 123 Tune ein, dann hast Du auch kein Elektokasten mehr am Verteiler der gerne mal kaputt geht und sehr teuer ist.

Schaue Dir unbedingt den oberen Motoknochen auf der Beifahrerseite an. Da reißt gerne der Querholm ein. Am besten abbauen und einen zweiten unten einbauen.

Nur synthetisches Öl einfüllen, da sonst der Turbo stirbt (es gehen auch einge mineralischen Öle, die Turbogetestet sind)

Wenn Du einen ERA-Castrol Sticker brauchen solltest, sags mir, ich habe da mal welche machen lassen.

Dein Haubenemblem ist falsch. Bei Sticky Fingers (Martin Cull) gibt es Aufkleber, die sehr gut aussehen.

Wenn Du sonst Fragen hast, einfach melden!


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 13:25:23
Also sobald ich was zerlege schick ich dir Bilder :)

Das mit der 123 habe ich mir auch schon gedacht mal schauen :)

Die scheinwerferhalterungsbilder schick ich dir :)

Hab noch zwei Sticker mit dem Turbo emblaim :)

Klar Synthetik was anderes fahre ich jetzt auch nicht :)

Fragen werden noch genug kommen :) dank dir schonmal :)

Hab so mircrofilmdingens vom Era muss mal schauen ob ich die irgendwie scannen kann :)


Lg Lars


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 12. Dezember 2013, 15:05:18
Die gibt es auf der Seite des ERA Registers zum runterladen.


Kann sein, dass wenn Du die von mir benötigten Teile ausbauen solltest, dass ich dich solange nerve, bis Du es mir zuschickst ;D  Bezahle das dann auch alles und baue Dir das dann auch nach!


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 16:12:58
Passt schon :)


Hab mir ein microfilmlesedingens gekauft ;)

Mist bekomme irgendwie keine grüne Plakette :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Ecke` am 12. Dezember 2013, 18:36:57
Der Pappaufsteller ist wirklich detailliert ausgearbeitet.
Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieser gelungenen Arbeit. ;D

Macht einen wirklich guten Eindruck.


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 19:10:00
Für dich immer noch rostfreier pappaufsteller   :D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Ecke` am 12. Dezember 2013, 22:21:55
Ne, sieht schon wirklich sehr schick aus.

Wofür sind im ERA eigentlich die vielen Knöpfe/ die zweite Schalterleiste?


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 12. Dezember 2013, 22:41:15
Scheibenwischer hinten nebelschlussleuchten und kein plan ;)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: schubi am 13. Dezember 2013, 09:23:12
der eine SChlater knippst das Hologramm aus ;) ;D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 13. Dezember 2013, 09:24:33
Oki Schubi will in bs also nicht mal mitfahren ;)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: schubi am 13. Dezember 2013, 14:01:50
Ich durfte ja schon Ennes Era erleben..in Echt! ;D ;D ;D

aber mal im Ernst, wird bestimmt ein schönes Bild in BS mit den beiden Eras, man müsste noch nen dritten finden..sähe besser aus. Es muss doch noch mehr in D geben, oder?


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 13. Dezember 2013, 18:08:42
Soll wohl 6 in Deutschland geben. Achims Kunde hat den eizigen Roten (jetzt schwarz) und iwo in Norddeutschland is wohl auch noch einer Unterwegs, sowie in Süddeutschland. Einer is nach Italien gegangen.


Letzter Schalter ist für die Zusatzscheinwerfer.

Lupi, hört sich Deiner auch so schön an? http://www.youtube.com/watch?v=pzRfm7F9xeg
http://www.youtube.com/watch?v=G1IcqMJ10XU
;D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 13. Dezember 2013, 18:37:02
Hab's heute auch im Register gelesen :)



Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Ecke` am 15. Dezember 2013, 02:07:03
2x4 Schalter:
BKV Kontrollleuchte
Licht
Heckscheibenheitzung
Heckscheibenwischer
Warnblinkanlage
Hologrammtaste
Zusatzscheinwerfer
NSL

Und was noch?

Frontscheibenhetzung?


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: schubi am 15. Dezember 2013, 10:46:45
nein, die hetzt doch immer so....

der letzte Schalter ist der EGO-Knipser: Kannste groß oder klein schalten ;D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 15. Dezember 2013, 13:16:20
Hier noch ein paar Bilder :)

(http://www.abload.de/img/mobile.297pcqkv.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.298dvjqi.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.299c8u9s.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.3006psi9.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.3016xcow.jpg)

Unterdruckschläuche muss neu :) bremskraftverstärker läuft ein bissle schwer aber sonst alles gut :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 15. Dezember 2013, 13:19:57
(http://www.abload.de/img/mobile.302xeu8i.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.303n6kf3.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.304gbciq.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.305srz9h.jpg)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 15. Dezember 2013, 13:51:49
Kannst Du mal nachsehen, ob da ne Bestellnummer auf dem Schlauch von der Sandwichplatte zum zweiten Wasserkühlern ist?

Und kannst Du den Umriss des Plastelappens mit dem Aufkleber mal auf nen Stück Papier bringen und mir zuschicken? Bekommst dann son Aufkleber zurück ;D

Die Chequered Flag sachen musst Du drauf lassen! Das ist der Dealer, der deinen ERA original vertrieben hat!


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 15. Dezember 2013, 13:55:57
Lieg gerade erfroren im Bett aber ich komm diese Woche sicherlich dazu :)

Ich schick dir einfach das plastikdingens zu :)

Und ja die Aufkleber müssen drauf bleiben :) die Scheibe würde neulich getauscht und der Vorbesitzer hat den Kleber mühevoll ab und wieder angebebt :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: schubi am 15. Dezember 2013, 15:26:25
ist schon erstaunlich wieviele Schläuche man in so einen Motorraum quetschen kann!!  :o

die Commission-Plakette ist lustig


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 15. Dezember 2013, 15:43:04
Ja Gele da hat es nicht allzu viel Platz ;)

Cool finde ich auch den motorhalterumg auf der rechten Seite :) und das beide einstellbar sind :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 15. Dezember 2013, 19:19:11
@enne sind die Gurte die Farbe coffee beige ? Wenn ja bestell ich einfach 2 neue :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 15. Dezember 2013, 23:02:10
Puhh....   kein plan.  Kann auch der hier sein: http://allbrit.de/etk_detail.asp?Artikelnummer=EVB10143LOY

Im Teilebuch steht zumindest FLINT... kein plan, ob das granit oder grau ist.
Bei Somerford Minis kannste den unter der original Bestellnummer ordern ( EVB10057LCG ) ist aber nicht lieferbar...
wWurde durch EVB10143LCG rsetzt, ist aber auch nicht lieferbar.


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 16. Dezember 2013, 08:23:19
Die sind eher braun als grau ;) also bestelle ich mal die coffee dinger ;)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 16. Dezember 2013, 10:22:41
Sag dann mal, ob die richtig sind!  Meiner ist auch etwas schlaff beim zurückziehen...


Achso Lupi: Falls Du mal den Kühlergrill abbaust: Da ist ne Lufthutze zum Ölkühler, wenn Du mir die auch zum nachbauen zuschicken könntest, gibts das ganze WE in BS Creppes!

;D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 18. Dezember 2013, 18:18:59
Wenn ich den Era zerleg bekommst du die ganzen Teile ;)

(http://www.abload.de/img/mobile.310sbcsh.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.311gfs16.jpg)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 22. Januar 2014, 10:09:55
(http://www.abload.de/img/mobile.347qnsxg.jpg)
Was soll ich sagen :) der Era hat offiziell die haupuntersuchung bestanden :D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: schubi am 22. Januar 2014, 10:38:39
da wurde doch getrickst ;D



Glühstrumpf!


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 22. Januar 2014, 10:59:50
nö ganz legal :)


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 23. Januar 2014, 12:18:07
(http://www.abload.de/img/mobile.3481xd7s.jpg)

 :D :D :D



Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 28. März 2014, 18:45:06
(http://www.abload.de/img/mobile.3648lkyb.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.365msjk9.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.366xkk7w.jpg)

Was passiert eigentlich wenn man ohne den Schlauch fährt ?


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 30. März 2014, 00:04:44
Dann kannsten bald schieben!


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: miniratz am 30. März 2014, 00:50:09
(http://www.abload.de/img/mobile.3481xd7s.jpg)

 :D :D :D


Schau doch mal,

wie das linke Rad steht, der ist doch kaputt.......... ;D

Gruß

Rüdiger


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Lupiter am 30. März 2014, 10:37:01
Dann kannsten bald schieben!

Wer will das schon nur ist die Frage kommt das geruckelt das er manchmal bei 3000 Umdrehungen hat daher oder wie sind die Auswirkungen ?


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Goodspeed am 30. März 2014, 13:56:48
Ob Du an den Überlauf nen Schlauch ran machst oder nicht, ist egal ... solang das Nadelventil funktioniert. Sonst Feuer ...
Aber der andere Anschluss bzw. die "beiden" anderen sollten schon zu oder per Schlauch verbunden ... sonst zieht er Nebenluft.


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 30. März 2014, 16:01:46
GOODSPEED: nicht mit einem normalen HIF 44 vergleichen!

Überlauf hat das Teil nicht! Nur ne Schwimmerkammerbelüftung, die bei Zündung aus öffnet. Ist der kleine Belüfter über dem BKV. Der Belüfter ist häufig kaputt und dann bekommt der Motor kein Sprit.

Die anderen beiden Anschlüsse sind die Abmagerung im Teillastbereich. Diese entweder verschließen (fett in Teillastbereich) oder miteinander verbinden (Abmagerung in Teillast). Jedoch nach einer Änderung IMMER!!!!!!!! das Gemisch überprüfen!


Also, Lupi, Schwimmerkammerbelüftung mit nem Bolzen (ohne Gewinde!) abdichten, ALLE Schläuche erneuern und dann Gemisch überprüfen. Wenn er dann nicht richtig laufen sollte, weitersuchen. Aber zuerst diese Dinge machen, da das alle Autos hatten.

Und nimm guten Schlauch! Habe schon Benzinschlauch gehabt, der die Temperatur nicht ausgehalten hat.


jieppieh: 100ster post, und er ist sogar sinnvoll ;D


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: Goodspeed am 30. März 2014, 17:48:29
@Enne: Dann nur noch mal etwas genauer, damit ich mir es auch merken kann ...
Der Anschluss, auf dem Lupi den roten Burzel stecken hat, ist beim Turbo die Schwimmerkammerentlüftung? Also das, was beim "normalen" der Überlauf ist?
Und der Anschluss direkt darunter (im Bild mit Schlauch) und der Anschlüss an der Brücke (mit Schlauchrest) ist die Teillastgeschichte (wie auch bei den "Öko-Hifs")?
Oder sind die beiden Anschlüsse mit den Schlauchresten das Abmagergedöns und der untere Schlauch geht schon irgendwo hin?

Edit: So? http://www.bud666.pwp.blueyonder.co.uk/turbo%20conversion.html


Titel: Re:Ein Mini Turbo wo fährt
Beitrag von: enne am 30. März 2014, 18:08:23
Da wo der rote Pariser drauf ist, muss eigentlich mit dem Anschluss nahe der Brücke verbunden sein, um die Teillastgeschichte zu haben.

Unter dem Pariser ist die Belüftung, daneben die Benzinversorgung.



aus Deinem Link mal für den Rest in übersichtlich:


A: Benzin
C: Schwimmerkammerentlüftung
D: Teillastabmagerung wenn verbunden
B: Anschluss Benzindruckregler


(http://www.bud666.pwp.blueyonder.co.uk/images/DSCF1446.JPG)