Mini Turbo Forum

Kategorie => Projekte => Thema gestartet von: Lupiter am 02. Juni 2012, 20:35:10



Titel: Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 02. Juni 2012, 20:35:10
Hallo und einen schönen Tag :)

Da ich mir heute einen alten Metro Turbo Motor günstig besorgt habe aber eigentlich gar nicht brauche werde ich den jetzt zerlegen und einmal komplett revidieren um mir das ganze mal von der Nähe zu betrachten :)

Angefangen habe ich damit ihn auszuladen und zu zerlegen :) hier die ersten Bilder :)


(http://www.abload.de/img/mobile.136o0djc.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.1375midg.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.138r3cds.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.1394lcer.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.14044in5.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.141afiip.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.1429kc9h.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.143eje88.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.1445ddei.jpg)


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: enne am 02. Juni 2012, 22:32:01
Schau mal am Kopf, wo der 10/11. Bolzen früher war. Da sollte nen T eingeschlagen sein.

Kolben gibt es wohl keine originalen mehr. Neue Ringe wohl schon.


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 02. Juni 2012, 23:56:26
So wie ich das bis jetzt sehe ist der Motor Bombe keine Laufspuren und dreht locker durch :)

Also wahrscheinlich wurde der schonmal gemacht oder früh ausgebaut :)


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 03. Juni 2012, 16:38:56
Heute habe ich ihn weiter zerlegt und ein paar Nummern gefunden :)

Die von den Kolben muss ich mal über den comp anschauen sind zu klein zum lesen , Nockenwelle hab ich nix drauf gefunden Kurbelwelle sind Bilder vorhanden :)

Jetzt muss ich noch die Kurbelwelle mit den Kolben aus dem Motor ziehen dann ist der grobe Teil auseinander :)
(http://www.abload.de/img/mobile.146ga758.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.147s2u1r.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.148cfut3.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.149mu773.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.150j37c7.jpg)
lg Lars


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 03. Juni 2012, 16:59:15
Kolben heißen ca 20881lC oder so :) ist sehr klein geschrieben ;)



Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 04. Juni 2012, 13:18:30
Und so sehen die teile aus ;)

(http://www.abload.de/img/mobile.1513l7no.jpg)

Nette Kurbelwelle und hat sich eigentlich fast nicht gewehrt ( danke an Marco wegen dem tip zwecks Nuss )

Lg Lars


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Brain am 04. Juni 2012, 13:48:06
Ich würd ja jetzt mit dem Block anfangen und mir Laufbuchsen besorgen für´s Standartmaß, dann ist der schon mal druckfest für 2-3bar. ;D


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Lupiter am 10. Juni 2012, 15:10:59
Cool solangsam kann ich ne kopfsammlung wie die in neu Guinea aufmachen :)

(http://www.abload.de/img/mobile.61e4uc0.jpg)
(http://www.abload.de/img/mobile.627z754.jpg)

Und der Verteiler sieht auch irgendwie änderst aus wie sonst ;)

@minicarl welcher ist wohl für dich ;)


Titel: Re:Metro Turbo Motor revidieren für Anfänger
Beitrag von: Falcone500 am 11. Juni 2012, 09:45:34
Und so sehen die teile aus ;)

(http://www.abload.de/img/mobile.1513l7no.jpg)

Nette Kurbelwelle und hat sich eigentlich fast nicht gewehrt ( danke an Marco wegen dem tip zwecks Nuss )

Lg Lars

Lars, ist doch Ehrensache ;D
PS: Haste brav gemacht ;)