Mini Turbo Forum
23. November 2017, 21:28:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF-Forum installiert und einsatzbereit
Erweiterte Suche
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10
 71 
 am: 17. April 2017, 12:06:16 
Begonnen von MiniCarl - Letzter Beitrag von Lupiter
Juhu so war Ostern wenigstens nicht langweilig Zwinkernd




 72 
 am: 11. März 2017, 10:40:27 
Begonnen von MiniCarl - Letzter Beitrag von Puckip
Ein Paket aus der Galvanik


 73 
 am: 09. März 2017, 14:20:05 
Begonnen von MiniCarl - Letzter Beitrag von Lupiter
Ich kenne den Inhalt vom Playboy Zwinkernd trotzdem schaue ich ihn mir immer wieder gern an Zwinkernd

 74 
 am: 09. März 2017, 14:06:44 
Begonnen von MiniCarl - Letzter Beitrag von schubi
nich wirklcih. hätt ich zwar auch noch gern, aber kenn den Inhalt. Hatte ein original mal längere Zeit bei mir liegen, und hab auch jederzeit Zugriff drauf...

Aber ist echt tolle Literatur. Kannste gern mit auf unsren Haufen werfen Grinsend

 75 
 am: 09. März 2017, 13:36:52 
Begonnen von MiniCarl - Letzter Beitrag von Lupiter
@schubi neidisch  angel





 76 
 am: 03. Februar 2017, 13:08:55 
Begonnen von minimal72 - Letzter Beitrag von Lupiter
Gerne Smiley

Ja schreib mal wie es ausgegangen ist Smiley

Lg Lars

 77 
 am: 03. Februar 2017, 12:09:19 
Begonnen von minimal72 - Letzter Beitrag von minimal72
Hi zusammen!
Erstmal ein dickes"DANKE"an Lars und mein Namensvetter für Eure Infos und egal ob blau,oder hier,Gedanken macht man sich eben umfangreich,denn ich gehe von aus es macht nicht überall Sinn mit solch einem Exoten beim TÜV vorzufahren wie man sieht!
Aber wie gesagt,Eure Infos sind "a la carte"und danke dafür!!!

Gruß Andy aus der Pfalz,
halte Euch auf dem Laufenden obs was wurde mit dem Eintrag!!!

 78 
 am: 01. Februar 2017, 19:47:05 
Begonnen von minimal72 - Letzter Beitrag von Lupiter
Das wollte ich auch gerade sagen Andreas Zwinkernd

Hier mal die Eintragung des Motors Zwinkernd ist ein bissle groß aber das war Absicht damit man es gut lesen kann Smiley



Lg Lars

 79 
 am: 01. Februar 2017, 19:13:09 
Begonnen von minimal72 - Letzter Beitrag von Puckip
Erst mal willkommen hier!

Ich glaube, Du machst es Dir selbst schwerer als notwendig! Das wurde Dir aber auch schon alles im "blauen" Forum dargelegt.
Die englische Zulassungsstelle brauchst Du gar nicht zu kontaktieren.
Und da das Auto aus einem (Noch-) EG-Land kommt, hat auch der Zoll seine Finger nicht im Spiel.

Wenn das Auto abnahmefertig ist, läßt Du von nem TÜV-Prüfer ein Gutachten machen (müsste ein Gutachten nach § 21 StVZO = Vollabnahme sein), in dem dann die FIN, der Motor und alles andere wie Bremsen, Auspuff, Fahrwerk, Räder usw. eingetragen wird. Im Grunde sieht das aus wie ein Kfz-Schein. Wem das Auto gehört bzw. bisher gehört hat, spielt hier noch keine Rolle.  
Dem TÜV-Prüfer kannst Du etwas Arbeit abnehmen, wenn Du schonmal anhand von nem anderen Gutachten die spezifischen Daten für Deinen Mini zusammenschreibst und ihm evtl. sogar einen Vorschlag für das Gutachten unterbreitest. Evtl. vorhandene Gutachten, Briefkopien, usw. können dabei sehr hilfreich sein.
Mein Prüfer ist immer dankbar für "Formulierungshilfen".
Das würde ich schon vor dem Prüftermin in einem Vorgespräch machen. Dann weißt Du auch, wie weit der Prüfer mitgeht und ob Du Dir evtl. einen anderen suchen mußt.
Die im blauen Forum genannten ca. 400 Euronen Gutachtenkosten sind ein anständiger Kurs!

Mit dem Gutachten, am besten noch mit einem auf Dich ausgestellten Kaufvertrag und allem anderen für eine normale Zulassung erforderlichen Gedöns gehst Du zur Zulassungsstelle, erklärst dort an Eides statt, dass Dir die Fahrzeugpapiere abhanden kamen und läßt den Kfz-Brief aufbieten. Das heißt, die lassen dann die Fahrgestellnummer im Bundesanzeiger veröffentlichen. Jeder der meint, Eigentümer des Autos zu sein, darf sich melden und seine Eigentumsansprüche geltend machen. Macht das niemand in einer festgelegten Zeit, gehört die Kiste offiziell Dir und kann dann ganz normal zugelassen werden, d.h. es kann eine Zulassungsbescheinigung Teil I und II ausgestellt werden.

Das ganze Prozedere erklärt Dir aber auch gerne die für Dich zuständige Zulassungsstelle während eines persönlichen Beratungsgesprächs. Meist haben die auch Informationen dazu auf der Homepage.

Grüße
Andreas


 80 
 am: 01. Februar 2017, 18:05:30 
Begonnen von minimal72 - Letzter Beitrag von minimal72
Okay,das klingt recht professionell,so wie Du Ihn veredelt hast!!!
Sauber...

Bei mir wäre es aktuell problematischer da Einzellabnahme(ohne Brief),Rechtslenker und er lief in UK...

Muss erstmal mit der Zulassungsstelle UK Kontakt aufnehmen,ob es da noch etwas über Archivierungen gibt von dem Zwerg,damit es hier vielleicht nicht ganz so problematisch wird mit dem Eintrag...

Gruß

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10
Black Rain by Crip Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum XHTML | CSS