Mini Turbo Forum
22. November 2017, 02:49:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF-Forum installiert und einsatzbereit
Erweiterte Suche
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: 1-2-3 Verteiler: Läuferstellung bei OT  (Gelesen 948 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ide
Neuling
*
Beiträge: 4


« am: 02. Juni 2014, 15:10:27 »

Hallöle,

isses normal, daß beim 1-2-3 der Läufer bei OT nicht auf 13.00 Uhr zeigt, sondern eher 16.00 Uhr?

Habe den Motor auf Zündungs-OT gestellt, Verteilerläufer des Serienverteilers zeigt auf 13.00 Uhr, also Zyl.1.

Dann den 1-2-3 reingesteckt und der Läufer zeigt auf ca. 16.00 Uhr, also eher richtung Ölfilter  Augen rollen


Die grüne LED am 1-2-3 leuchtet dann auch. Also müsste doch das Zündkabel für Zyl.1 dann eben auch so an der Verteilerkappe aufgesteckt werden, (also eher dann wo bei Serie Zyl.2), usw..

Kann mir das jemand bestätigen?

MOEP, Ide

Gespeichert
Lupiter
Administrator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 1814



WWW
« Antworten #1 am: 02. Juni 2014, 15:14:08 »

Meiner läuft auf 13 Uhr nur wenn ich die Zündkabel ganz ominös einsteckt Traurig aber eines läuft klasse Smiley

Lg und möp
Gespeichert
Goodspeed
Volles Mitglied
***
Beiträge: 112


« Antworten #2 am: 02. Juni 2014, 15:50:14 »

Also ... wenn der 1. Zylinder auf Zünd-OT steht und der Verteiler nicht ~13 Uhr zeigt ... solltest Du mal die Lage der Verteilerwelle prüfen. Der Schlitz muss von links unten nach rechts oben zeigen ... (ist im Haynes auch abgebildet ... glaibe ich).
Gespeichert
schubi
Sr. Mitglied
****
Beiträge: 396


« Antworten #3 am: 02. Juni 2014, 21:24:02 »

richtig, die kann man nämlich auch um einen Zahn versetzt einbauen... Zwinkernd
Gespeichert
Ide
Neuling
*
Beiträge: 4


« Antworten #4 am: 03. Juni 2014, 07:29:22 »

Moin!

Ach ihr meint die komische Welle die da mit rausgekommen ist ?

Die habbich einfach wieder reingeschoben, seitdem knallt´s voll geil beim Gasgeben   Smiley


*Spass*


Welle sollte passen, wurde wieder so eingebaut, wie es das Manual (sowie eine Rücksprache mit Minifackundiger Person) vorschreiben. Motor läuft normal, wie vorher, wieder mit SerienVerteiler.

Und Papa Ide is ja nich doof, also nich wirklich..., und hat sich natürlich beide Verteiler angeschaut. Beim 1-2-3 ist bei gleicher Stellung des unterne Zapfens der Läufer um 90° versetzt.

Nu muss ich eigentlich nur wissen, ob ich die Steckreihenfolge auch um 90° versetzt zur üblichen Weise ändern sollmussdarfkann.

MOEP!



Gespeichert
Goodspeed
Volles Mitglied
***
Beiträge: 112


« Antworten #5 am: 03. Juni 2014, 08:56:10 »

Prinzipiell ja ... abblitzen musste das Ding ja eh. Und dem Verteiler ist es ja egal, wo Du was anschließt  Zwinkernd
Allerdings ist so ein "Konstruktionsfehler" schon seltsam ...
Der Verteilerfinger ist nicht irgendwie verdreht draufgewürgt?
Bei dem hier (A-Serie mit festen Kurven) hab ich das Problem nicht ...

@Lupi: Ach ja ... wenn Du mit den 1-2-3 nicht zurecht kommst, nehm ich den halt das nächste mal mit ... für nen 10er  Grinsend
Gespeichert
Ide
Neuling
*
Beiträge: 4


« Antworten #6 am: 03. Juni 2014, 09:28:18 »

Ne, is alles rischdisch, kann man eigentlich nichts falsch mit dem Läufer machen, is ja verdrehgesichert.

Denke ich werde dann einfach mal ausprobieren und alle Zündkabel 1-versetzt aufstecken.


MÖP!
Gespeichert
grani
Held Mitglied
*****
Beiträge: 704

muhhh


WWW
« Antworten #7 am: 17. Juni 2014, 22:49:37 »

Ide, war bei mir auch so, allerdings habe ich keine Ahnung ob nicht die Welle mal draussen war... Huch
Lief damals trotzdem, man musste halt nur dran denken:D
Gespeichert

Nur wer Benzin tankt kann Leistung ernten
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

Black Rain by Crip Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum XHTML | CSS