Mini Turbo Forum
24. November 2017, 04:46:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: SMF-Forum installiert und einsatzbereit
Erweiterte Suche
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6
Drucken
Autor Thema: Black Magic  (Gelesen 3408 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Lupiter
Administrator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 1814



WWW
« Antworten #15 am: 07. Juli 2015, 19:49:15 »

Awa das machen wir wieder nächstes Jahr Smiley

Und die Spiegeleier sind doch auch von mir Zwinkernd
Gespeichert
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #16 am: 08. Juli 2015, 20:31:42 »

Der Hinterachsrahmen hat's auch geschafft, ausgeschlachtet und entsorgt:






Jetzt weiß ich auch, warum sich das eine hintere Rad nicht lösen ließ als ich den Mini abgeholt habe.
Da hat wohl jemand bei der Montage der Bremse leicht daneben gelegen.
Das hier kam mir entgegen gefallen, als die Bremstrommel endlich runter war:



Dafür waren die beiden Federelemente noch lecker: 85 cm reichen noch für in den vorderen Hilfsrahmen.

« Letzte Änderung: 28. August 2015, 16:39:12 von Puckip » Gespeichert
grani
Held Mitglied
*****
Beiträge: 704

muhhh


WWW
« Antworten #17 am: 08. Juli 2015, 20:49:08 »

85cm Schockiert
Gespeichert

Nur wer Benzin tankt kann Leistung ernten
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #18 am: 08. Juli 2015, 20:52:03 »

stimmt!
85 mm sind es nur. Bin ja auch Angler  Grinsend
Gespeichert
grani
Held Mitglied
*****
Beiträge: 704

muhhh


WWW
« Antworten #19 am: 08. Juli 2015, 21:13:16 »

Aha!  Ich wette der MPI is immer noch günstiger...
Maxh doch mal nen Kostenvoranschlag Smiley Willst ihn ja eh behalten
« Letzte Änderung: 08. Juli 2015, 21:18:28 von grani » Gespeichert

Nur wer Benzin tankt kann Leistung ernten
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #20 am: 08. Juli 2015, 21:21:09 »

Das wird wohl auch so bleiben.
Ich hab' ja nen guten Vorsprung. Wenn ich die Anschaffung mit allem Drum und Dran rechne (1300 km Fahrt, ...)
bin ich schon bei 800.

Ist ja ein Vergaser, die sind ja auch mehr wert als so'n Spritzer  Grinsend
Gespeichert
grani
Held Mitglied
*****
Beiträge: 704

muhhh


WWW
« Antworten #21 am: 08. Juli 2015, 21:24:47 »

 Hehe! Konservier schön die eckigen Stoßstangen.. sin selten!
Gespeichert

Nur wer Benzin tankt kann Leistung ernten
grani
Held Mitglied
*****
Beiträge: 704

muhhh


WWW
« Antworten #22 am: 26. Juli 2015, 21:49:47 »

Na, schon FERTIG?  Grinsend
Gespeichert

Nur wer Benzin tankt kann Leistung ernten
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #23 am: 26. Juli 2015, 22:32:13 »

Psssst, darf hier doch keiner wissen.
Gespeichert
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #24 am: 30. Juli 2015, 22:53:40 »

Der Hinterachsrahmen ist raus und der Mini hinten aufgebockt.
An den gröbsten äußeren Roststellen bin ich mal mit dem Drahtbürstenaufsatz der Flex drüber gegangen.
Heckschürze, der Kofferaumboden auf den letzten cm, der Batteriekasten und die ein oder andere Stelle am Scharnierblech sind durch. Ebenso ein paar kleine Löcher in den Verschlußblechen der Heckschürze.
Die HiRaaufnahmen im Kofferraum sind noch ok.

Ich hab' dann beschlossen, mich von hinten nach vorne durch zu arbeiten.

Ich beschreibe das mal ein wenig genauer, damit der Unterschied zu den absoluten Profis sichtbar wird.
Es soll damit auch verdeutlicht werden, wie ich mich als Laie und Schreibtischtäter doch ziemlich schwer tue, weil halt eben kaum Erfahrung vorhanden ist. Die letzten Bleche hab ich ca. 2011 in ein Auto geschweißt bzw. gebraten.

Als erstes wurde das Scharnierblech ausgebessert und der Rost rausgeschnitten.



Hier die erste Überlegung, dieses Loch zu verschließen:



(Die selbstgebauten Bleche für das Heck stammen übrigens aus der Türhaut einer neuen "Zafira A"-Tür)

Nachdem das Blech soweit fertig vorbereitet war, kamen mir dann doch Zweifel, ob ich die unteren 4 Blechabschnitte zusammen geschweißt bekomme.


Da ich mir das im Moment eher noch nicht zutraue, soll das Loch nun in 2 Abschnitten verschlossen werden.



Dazu dann zuerst versucht, das Schweißgerät einigermaßen einzustellen.



links war der Anfang ...

Dann wurde es ernst:



Sieht doch gar nicht mal so gut aus  Augen rollen

Die ersten Punkte mal verschliffen:



von hinten sieht man die Durchschüsse besser:



Gleich geht's weiter.

Kritik und Anregungen ausdrücklich erwünscht!!


« Letzte Änderung: 28. August 2015, 16:44:18 von Puckip » Gespeichert
Lupiter
Administrator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 1814



WWW
« Antworten #25 am: 30. Juli 2015, 23:00:00 »

Sieht doch schon brauchbar aus Smiley

An Anmerkung besorg die dickes Kupfer und leg es da wo es geht dahinter dann hast keine solche Löcher Smiley

Und wenn du bei mir bist frag mich mal ob ich dir mein pinktschweissgerät leihe Smiley

Ansonsten weiter so Smiley
Gespeichert
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #26 am: 30. Juli 2015, 23:05:39 »

DANKE!

Zum thema Kupfer:



Oben in der Rundung hat das dafür zu dicke Kupfer nicht angelegen.

Was meinst Du mit "Punktschweißgerät"? Hab das mit nem ganz normalen Schutzgasschweißgerät gemacht.
Ne Schweißzange hab' ich auch hier. Damit kommt man da aber nicht so doll dran. Zumals nicht, wenn das auf Stoß geht. Die Falze werd ich nachher natürlich damit machen.


« Letzte Änderung: 28. August 2015, 16:45:49 von Puckip » Gespeichert
Lupiter
Administrator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 1814



WWW
« Antworten #27 am: 30. Juli 2015, 23:23:23 »

Jap meinte eine punktschweisszange Smiley

Hast du ein absetztwerkzeug ? Das kann einem auch recht viel helfen Smiley

Ansonsten ist das mit Kupfer gut so Smiley

Gespeichert
Puckip
Volles Mitglied
***
Beiträge: 109


« Antworten #28 am: 30. Juli 2015, 23:32:59 »

Absetzzange: hier liegt ne gute Tama als Loch- und Absetzkombi.
Bin am überlegen,  das in Druckluft zu kaufen:

 http://www.ebay.de/itm/Absetzzange-Lochzange-5mm-Karosseriezange-Kombigerat-Spengler-Blech-J-/151657767392?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item234f81e1e0
Gespeichert
miniratz
Volles Mitglied
***
Beiträge: 110


« Antworten #29 am: 30. Juli 2015, 23:37:52 »

Andreas,

hast nix in den Armen? Schockiert Grinsend
Mir reicht eine normale zum drücken, aber die kostet auch mind. so viel wie eine pneumatische.
Von daher, ist das sicher nicht schlecht. Hast einen guten Kompressor? Luftwerkzeug braucht schon einen guten Druck Zwinkernd.

Gruß

Rüdiger
Gespeichert

Ich habe leider keine Ahnung, würde aber gerne einen schnellen Mini fahren
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6
Drucken
Gehe zu:  

Black Rain by Crip Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum XHTML | CSS